Jens Buß - Gebäudeenergieberatung
 
Nicht ohne meinen Energieberater!

Bargeld vom Staat bei Sanierungsmaßnahmen

Technische Fördermittelberatung

Für Sanierungsmaßnahmen gibt es unter anderem folgende Förderprogramme:

·        KfW Energieeffizient Sanieren – Programm 151
Gefördert wird die energetische Sanierung zum KfW-Effizienzhaus mit zinsgünstigem Kredit und Tilgungszuschuss

·        KfW Energieeffizient Sanieren – Programm 152
Gefördert werden Einzelmaßnahmen bzw. Einzelmaßnahmenkombinationen zur energetische Sanierung mit zinsgünstigem Kredit.

·        KfW Energieeffizient Sanieren – Programm 430
Gefördert werden Einzelmaßnahmen bzw. Einzelmaßnahmenkombinationen oder die energetische Sanierung zum KfW-Effizienzhaus mit einem Zuschuss

·        KfW Sonderförderung – Programm 431
In Ergänzung zu den obigen Programmen wird die qualifizierte Baubegleitung durch einen Energieberater während der Sanierungsphase zu 50%, max. 4000 € gefördert

·        BAFA – Vor-Ort-Beratung
Bestehend aus: Feststellung des Ist-Zustandes, Sanierungsvorschläge, Kostenschätzung, Einstufung in das entsprechende Förderniveau, detaillierter Energieberatungsbericht,   max. 800,--€ Zuschuss für ein EFH
bzw. max. 1.000,--€ ab 3 Wohneinheiten, gültig ab März 2015. 

·        BAFA – Marktanreizprogramm
Diverse Förderzuschüsse für: Solaranlagen, Kesseltauschbonus, Kombinationsbonus, Effizienzbonus, Solarpumpenbonus usw.

 

Vereinbaren Sie einen Termin, ich begleite Sie gerne durch den Förderdschungel.